14. Mai 2020

 

Blühpatenschaft übernommen

 

In diesem Jahr übernimmt die GNA-Stiftung Mensch und Natur erstmals eine Blühpatenschaft in Erlensee. 900 Quadratmeter Blühfläche sichern  Wildbienen und anderen Insekten das Überleben.

 

Landwirtin Anke Eyrich hat die passende Fläche ausgewählt und im April eine geeignete Pflanzenmischung ausgesät. Die Blühfläche bleibt bis Januar 2021 bestehen und bietet somit nicht nur Nahrung, sondern auch Über-winterungsquartiere für Schmetterlinge & Co.

 

Wir freuen uns sehr, das Projekt, das vom Kreisbauernverband des Main-Kinzig-Kreises initiiert wurde, tatkräftig unterstützen zu können und hoffen auf viele Nachahmer.