Fördermitgliedschaft

 

Grundlage für unsere Naturschutzarbeit ist unsere finanzielle Unabhängig-keit. Deshalb sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen.

 

Sie haben mehrere Möglichkeiten, die GNA zu unterstützen. Eine davon
ist als Fördermitglied. Das heißt, Sie fördern und unterstützen die GNA jährlich mit einem bestimmten Betrag.

 

Eine Fördermitgliedschaft ist für Einzelpersonen ab 50 € möglich. Sie können die GNA natürlich auch gerne mit höheren Beträgen unterstützen.

 

Firmen, Vereine oder andere Institutionen können ab einem Betrag in Höhe von 75 € pro Jahr Fördermitglied der GNA werden.

 

Die Fördermitgliedschaft kann selbstverständlich jederzeit und ohne Angabe von Gründen gekündigt werden. Unsere Bankverbindung:

 

Raiffeisenbank Rodenbach

IBAN   DE75 5066 3699 0001 0708 00

BIC     GENODEF1RDB

Ihre Vorteile


Die GNA zählt zu den steuerbegünstigten Einrichtungen, bei denen auch die Mitgliegsbeiträge steuerlich abziehbar sind.

 

Sie nehmen kostenlos an allen Fachexkursionen in unsere Projektgebiete und an anderen Veranstaltungen teil.

 

 

Wege zur Fördermitgliedschaft

 

Drucken Sie die Beitrittserklärung aus und schicken Sie diese ausgefüllt an uns oder nutzen Sie das Kontaktformular. Danach richten Sie bitte einen Dauerauftrag ein. Vielen Dank!

 

Noch heute Fördermitglied werden!
Fördermitgliedschaft 2022.pdf
PDF-Dokument [161.8 KB]

 

Mit einer Fördermitgliedschaft werden Sie ein wesentlicher Teil unserer Natur- und Artenschutzarbeit. Wir freuen uns über jedes neues Förder-mitglied, das unser Engagement für die Natur und Artenvielfalt unter-stützt. Mit Ihrem Beitrag leisten Sie einen wichtigen Beitrag. Vielen Dank!

 

 

Kontaktformular

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Ich werde Fördermitglied der GNA und leiste damit einen ganz persönlichen Beitrag zum Schutz der Natur und bedrohter Arten.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.