Die Herbstzeitlose in extensiv genutzten Grünlandbeständen und Auewiesen

 

2015 - 2021

Rückdrängung der zunehmenden Ausbreitung durch ein
naturverträgliches Bewirtschaftungskonzept (modifizierte Bewirtschaftung)

 

Das Projekt hatte während seiner ersten Laufzeit von 2015 -2021 die
Rückdrängung der in allen Bestandteilen hochtoxischen Herbstzeitlosen (Colchicum autumnale) aus extensiv genutzten Grünlandbeständen im Rhein-Main-Gebiet (westlicher Main-Kinzig-Kreis) zum Ziel.

 

 

2022 -2027

Rückdrängung der Herbstzeitlosen aus extensiv genutztem Grünland mit innovativen, naturverträglichen Methoden

 

Die Fortführung der Rückdrängung der Herbstzeitlosen auf naturschutz-fachlich für den Erhalt der Artenvielt so wichtigem extensiv genutztem Grünland startete mit einer neuen Konzeptionsphase am 13. Mai und endet am 31. Dezember 2022, um Anfang 2023 in eine fünfjährige 

Umsetzungsphase überzugehen.

 

Basierend auf den bisherigen Erkenntnissen und unter Verwendung der Daten des vorangegangenen Projektes (2015 bis 2021) stehen nun die Erprobung neuer Methoden und die Optimierung der bisher schon als zielführend eingestuften Rückdrängungsmethoden im Fokus des neu aufgelegten Projektes. Die in Frage kommenden Methoden sind:

  1. Düngung mit Festmist
  2. Frühjahrsvorweide
  3. Einsatz eines Feldroboters zum Ausstechen und/oder
    Ausreißen der Blätter und Blüten 

 

Projektmanagement

 

Dr. Helmut Steiner 

06184 - 93 95 939 | gna.steiner@web.de

 

Susanne Hufmann | 06184 - 99 33 797 | gna.aue@web.de

Günter Könitzer | 06184 - 99 344 39 | g.koenitzer@gna-aue.de

 

Portal Landwirte

nur mit Passwort zugänglich

 

Kooperationspartner

 

Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz,

Landwirtschaft und Verbraucherschutz 

 

Main-Kinzig-Kreis
Amt 70 | Amt für Umwelt, Naturschutz und ländlicher Raum

Abteilung Landwirtschaft | Abteilung Umwelt und Naturschutz


Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen
Beratungsteam Pflanzenbau


Kommunen

Gemeinde Gründau | Gemeinde Hasselroth | Gemeinde Rodenbach 
Stadt Erlensee | Stadt Langenselbold


Kreisbauernverband Main-Kinzig e.V.

 

Landwirtschaftsbetriebe des Main-Kinzig-Kreises

Aktuelles

2. September 2022 | Wissenswertes zur Biologie und Rückdrängung

 

Die Herbstzeitlose - Ein Leitfaden mit Handlungsempfehlungen für Landwirte
 

Seit 2015 versucht die GNA in Zusammenarbeit mit betroffenen Land-wirten, Behördenvertretern und anderen Fachleuten Methoden zur Zurück-drängung der Herbstzeitlosen zu entwickeln, die mit den Zielen des Natur-schutzes vereinbar sind. Die bisherigen Ergebnisse finden sich in einem kürzlich veröffentlichten Leitfaden wieder, der neben Informationen zur Biologie und Rückdrängung auch mit Handlungsempfehlungen für die Landwirtschaft aufwartet.  Mit einem Vorwort der Umweltdezernentin des Main-Kinzig-Kreises.

 

Die Broschüre ist auf Anfrage kostenlos erhältlich.

Presse

2022

Zeitenwende in der Landwirtschaft
2. September 2022 | Fachseite „Landschaft & Natur“ | GNZ
Presse_GNA_28_2022_Zeitenwende in der La[...]
PDF-Dokument [700.2 KB]

2021

Sie blüht im Herbst, bekämpft wird sie im Frühjahr
22. Okt. 2021 | Kleinräumiges Modell untermauert bisherige Ergebnisse
Presse_GNA_23_2021_Sie blüht im Herbst, [...]
PDF-Dokument [697.3 KB]
Rückdrängungsmaßnahmen greifen auf Projektflächen
28. Juni 2021
Presse_GNA_13_2021_Rückdrängungsmaßnahme[...]
PDF-Dokument [710.7 KB]

2020

Keine Alternative zur Rückdrängung
18. November 2020
Presse_GNA_20_2020_Keine Alternative zur[...]
PDF-Dokument [725.8 KB]
Projekt braucht langen Atem
23. Juni 2020 | Rückdrängung der Herbstzeitlose in extensiv genutzten Grünlandbeständen und Auewiesen im sechsten Jahr
Presse_GNA_14_2020_Projekt braucht lange[...]
PDF-Dokument [738.0 KB]

2019

Die Herbstzeitlose ist robust
17. Juli 2019
Presse_GNA_13_2019_Die Herbstzeitlose is[...]
PDF-Dokument [725.3 KB]

2018

Vielfältig in den Herbst
20. August 2018
Presse_GNA_21_2018_Vielfältig in den Her[...]
PDF-Dokument [699.1 KB]
Erfolge bei Rückdrängung giftiger Herbstzeitlose
15. August 2018
Presse_GNA_20_2018 Erfolge bei Rückdräng[...]
PDF-Dokument [685.8 KB]
Artenreiche Wiesen in Hasselroth
30. April 2018
Presse_GNA_12_2018_Artenreiche_Wiesen.pd[...]
PDF-Dokument [598.5 KB]

2017

Erste Erfolge bei Rückdrängung der giftigen Herbstzeitlosen
23. August 2017
Presse_GNA_24_2017_Erste Erfolge bei Rüc[...]
PDF-Dokument [761.9 KB]
Mehr Vielfalt in der Kinzigaue
21. Juni 2017
Presse_GNA_21_2017_Mehr Vielfalt in der [...]
PDF-Dokument [640.1 KB]
Blühende Wiesen in der Kinzigaue
27. März 2017
Presse_GNA_10_2017_Blühende Wiesen in de[...]
PDF-Dokument [582.0 KB]

2016

GNA Presse | 7.06.2016
Versuchsfeld zur Erprobung von Herbstzeitlosen-Bekämpfungsmaßnahmen angelegt
Presse_GNA_17_2016_Versuchsfeld zur Erpr[...]
PDF-Dokument [81.9 KB]
GNA Presse | 24.03.2016
Projekt zum Erhalt artenreicher Auenwiesen geht in das zweite Jahr
Presse_GNA_10_2016_Projekt zum Erhalt ar[...]
PDF-Dokument [80.0 KB]
GNA Presse | 28.01.2016
Die Herbstzeitlose – ein Problem!?
Kostenloser Flyer zum neuen Großprojekt ab sofort erhältlich
Presse_GNA_2_2016_Die Herbstzeitlose – e[...]
PDF-Dokument [68.9 KB]
MKK Presse | 27.01.2016
Kooperationsbündnis startet ein Projekt für Erhalt der Feuchtwiesen
Ohne landwirtschaftliche Pflege geht biologische Vielfalt verloren
Presseinformation Main-Kinzig-Kreis vom [...]
PDF-Dokument [74.8 KB]

2015

MKK Presse | 13.03.2015
Einmalige Kooperation für eine nachhaltige Landbewirtschaftung
Giftige Herbstzeitlose wird gemeinsam in die Schranken gewiesen
Presseinformation Main-Kinzig-Kreis vom [...]
PDF-Dokument [88.7 KB]

Presseecho| Auswahl

2022

Zeitenwende in der Landwirtschaft
GNZ_Fachseite 10.09.2022_landschaft___na[...]
PDF-Dokument [296.7 KB]

2021

Kampfansage an die Herbstzeitlose
Pilotprojekt der GNA trägt Früchte: Dem Spätblüher gehts am besten schon im Frühjahr an den Kragen
Hanauer Anzeiger vom 1.11.2021.jpg
JPG-Datei [926.1 KB]
Rückdrängungsmaßnahmen auf Projektflächen greifen
Herbstzeitlose breitet sich offensichtlich trotzdem weiter aus / Giftige Pflanze ist vor allem bei Landwirten äußerst unbeliebt
GNZ-Fachseite_Natur Landschaft_29_05_20[...]
PDF-Dokument [316.8 KB]

2020

Die Herbstzeitlose ist eine hartnäckige Gegnerin
Keine Alternative zur Rückdrängung: GNA beantragt Verlängerung eines Projektes, das auf sechs Jahre angelegt war
GNZ-Fachseite_Natur Landschaft_05_12_20[...]
PDF-Dokument [787.9 KB]
Die Herbstzeitlose ist eine hartnäckige Gegnerin
Gelnhäuser Neue Zeitung vom 5.12.2020, F[...]
JPG-Datei [880.1 KB]
Herbstzeitlose | Toxische Schönheiten
Der Apfelbote vom Frühjahr_Sommer 2020.j[...]
JPG-Datei [253.4 KB]

2019

Maßvolles Düngen als Mittelweg gefordert
... Selbolder Ortslandwirt Betz gegen Schwarzweiß-Denken
Hanauer Anzeiger vom 23.09.2019.jpg
JPG-Datei [734.0 KB]
Die Herbstzeitlose ist robust
Hitzesommer 2018 war kein Problem
Mittelhessen Bote vom 24. Juli 2019.jpg
JPG-Datei [760.2 KB]

2018

Beharrlichkeit und Geduld zeigen Erfolge gegen Herbstzeitlose
Landwirtschaftliches Wochenblatt 40_2018[...]
JPG-Datei [968.7 KB]

2017

Herbstzeitlose auf dem Rückzug
Versuchsflächen ausgewertet: GNA verbucht Erfolge
bei Bekämpfung von giftiger Pflanze auf Futterwiesen
Hanau Post vom 7.09.2017.jpg
JPG-Datei [577.0 KB]
Schön - aber überaus giftig
Großprojekt verzeichnet erste Erfolge im Kampf gegen
gefährliche Herbstzeitlose
Hanauer Anzeiger vom 07.09.2017.jpg
JPG-Datei [531.7 KB]
Mühsame Rettung von Kiebitz & Co.
Erste Erfolge in der unteren Kinzigaue
Hanau Post vom 13.07.2017.jpg
JPG-Datei [1.0 MB]
Blühende Wiesen in der Kinzigaue
GNA startet Projekt zum Erhalt der Tier- und Pflanzenvielfalt
auf extensiv genutztem Grünland
Hanauer Anzeiger vom 04.04.2017.jpg
JPG-Datei [594.0 KB]

2016

Klein und giftig: "Stecker ziehen"
Naturschützer und Bauern bekämpfen die Ausbreitung der Herbstzeitlosen auf Wiesen - Heu wird unbrauchbar
Hanauer Anzeiger vom 2.09.2016.jpg
JPG-Datei [887.5 KB]
Erhalt der Artenvielfalt
Mitarbeiter der Gesellschaft für Naturschutz erfassen
Wiesenbrüter und Pflanzen
Hanau Post vom 25.03.2016.jpg
JPG-Datei [538.2 KB]
Kampf um die biologische Vielfalt an der Kinzig
Hanauer Anzeiger vom 4.02.2016.jpg
JPG-Datei [555.6 KB]
Schöne Pflanze mit gefährlichem Inhalt
Hanau Post vom 29.01.2016.jpg
JPG-Datei [354.4 KB]

2015

Bündnis gegen giftige Herbstzeitlose
Hanauer Anzeiger vom 16.03.2015.jpg
JPG-Datei [4.7 MB]